← Zum Blog

Saubere Workshops Termine 2020

Sauberkasten, 18. Februar 2020


Wäsche waschen mit Soda und Kernseife? Ein glänzendes Bad nach einer Kur mit Essig und Zitrone? In den meisten Haushaltsreinigern ist viel mehr Chemie, als wir eigentlich brauchen.

In unserem DIY-Workshop zeigen wir euch, wie ihr im Handumdrehen ökologische Reiniger für den gesamten Haushalt selbst machen könnt. Ihr erfahrt jede Menge nützliches über altbewährten Hausmitteln und könnt nach Herzenslust Reiniger und Waschmittel mischen und mit nach Hause nehmen.




Dauer: ca. 2 Stunden
Teilnahmegebühren: 50,00€ (inkl. Mwst.)


Im Preis inklusive:

  • 1 Rezeptset (Rezeptkarte für 10 Reiniger, Etiketten, Messlöffel, Messbecher)
  • alle Hausmittel die ihr zum Anmischen der Reiniger benötigt
  • mind. 6 Glasbehälter für eure Reiniger*
  • eine saubere Überraschung
  • Getränke und Snacks
  • viel Knowhow sowie ein fröhliches Miteinander

*Ihr habt ein Lieblingsgefäß Zuhause oder wollt alte Schraubgläser loswerden? Gern könnt ihr auch eigene leere Behälter zum Abfüllen eurer selbstgemachten Reiniger mitbringen (500ml-Flaschen mit Schraubgewinde, große Schraubgläser oder Einmachgläser, alte Reinigerflaschen).



Termine 2020

  • 20.03.2020 (Freitag) 17:30 – 19:30 Uhr _ fällt leider aus!
  • 18.06.2020 (Donnerstag) 17:30 – 19:30 Uhr
  • 09.10.2020 (Freitag) 17:30 – 19:30 Uhr


Wo?

Bei SAUBERKASTEN
Schmidt Grewling GbR
Ludwig-Hupfeld-Str. 16
Aufgang C, Untergeschoss
04178 Leipzig (Leutzsch)


Anmeldung

Anmeldung bitte bis 1 Woche vor der Veranstaltung
per Mail an workshop@sauberkasten.com

Hinweis: Der Workshop kann erst ab 6 Teilnehmer*innen stattfinden.


Wir freuen uns über eure Anmeldungen und Teilnahme!





2 Kommentare

  • Bianka sagt:

    Hallo Sauberkasten-Team,
    ich habe etwas Probleme mit der Anwendung des Spülmittels. Beim Abwasch ist immer ein Fettfilm auf dem Wasser und setzt sich am Rand des Beckens ab. Ist logisch, wo soll es sonst hin, aber gibt es da eine Lösung? Kann ich bei der Zusammensetzung etwas ändern? Im Moment habe ich das Gefühl, da ich das Geschirr nach dem waschen mit warmem Wasser spüle, dass ich mehr Wasser benötige.
    Herzlichen Dank im Voraus
    Bianka
    Schön, dass es Euch gibt.

    • Sauberkasten sagt:

      Hallo liebe Bianka,
      mir hilft es, wenn ich mehr Natron in das Spülmittel mische. Sehr fettige Sachen behandle ich mit Natron sogar vor, spüle sie kurz aus, sodass der Fettfilm nicht im kompletten Spülwasser ist. Außerdem könntest du auch 1 TL Natron direkt in das Spülwasser geben 😉
      Ich hoffe, dass meine Tipps helfen.
      Saubere Grüße, Jeanette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.





← Zurück zur Beitragsübersicht


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
✖ Sauber